DEAD BUNNY b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
suchtlappen.

mein erster tag ohne wow. nach fast einem jahr, in dem ich sogut wie jeden tag on war, gar nicht mal sooo schlimm.

 

nachdem ich gestern spontan, mein komplettes equip gedisst habe, meinen account gekündigt habe und wow vom rechner verbannt habe, wusste ich ehrlich gesagt heute vormittag nicht was ich machen sollte.

 

vorrübergehend ohne job, bleibt da echt viel zeit. erstaunlich wieviel zeit man vorm rechner verbringt, wenn man von ein paar bunten pixeln abhängig ist.

ich muss zugeben, ich hab gar nicht richtig mitbekommen das es frühling geworden ist. schade eigentlich, dass ich so fasziniert von einer virtuellen welt war, das ich die richtige welt quasi vergessen habe.

traurig, das ich nicht in der lage war, nach einer bestimmten zeit den rechner einfach auszumachen und das spiel einfach spiel sein lassen konnte.

 

im endeffekt liegt es doch auf der hand: ich mache einen entzug. und zwar einen eiskalten. und hätte ich nicht alles vom rechner geschmissen, wäre ich just in diesem moment dabei zu farmen, irgendwelchen epics hinterher zu jagen oder noch einen char zu leveln.

gott sei dank halten mich diese ewigen installationszeiten und das nervige rumgepatche davon ab.

 

ich bin wahrscheinlich nicht die einzige der es so ergangen ist, es gibt garantiert noch tausende andere die sich irgendwann eingestehen mussten, das es einfach zuviel ist. und wenn jeder mal ganz ehrlich zu sich selbst ist, gibt es - darauf wette ich fast alles was ich habe - nur ganz wenige die von sich behaupten können, wow in maßen zu geniessen.

die frage ist nur, welchen preis man bereit ist, dafür zu zahlen...

 

ich für meinen teil bin jedenfalls nicht mehr bereit auch nur irgendetwas dafür zu bezahlen, und bin wirklich erstaunt wie "gut" es mir am ende des heutigen tages geht.

 

schade ist es lediglich um die ganzen netten leute die man kennenlernt, doch jetzt stellt sich heraus, was einen wirklich verbindet, das spiel oder wirklich der mensch der am rechner sitzt.

 

 

 

 

23.4.08 23:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
x
x
x
x
x

x
Gratis bloggen bei
myblog.de